Im kommenden Sommer haben Sie vor, einen schönen Urlaub mit einem Mietwagen in Spanien, auf Mallorca zu machen? In diesem Artikel erfahren Sie von uns alles was Sie beachten sollten, wenn Sie mit einem Mietwagen in Spanien unterwegs sind. Außerdem erfahren Sie alles über die Mietwagen auf Mallorca – Die besten Anbieter der Insel, sodass Sie für Ihren Urlaub bestens gewappnet sind und der Urlaub sorgenfrei beginnen kann.

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Mietwagen in Spanien mieten

Zunächst gelten in Spanien einige andere Verkehrsregeln wie in Deutschland. Diese müssen Sie kennen und einhalten, wenn Sie vorhaben mit einem Mietwagen in Spanien zu fahren.

So dürfen Sie auf den spanischen Autobahnen das Tempolimit von 120 km/h nicht überschreiten und auch auf den Landstraßen gilt ein Tempolimit von nur 90, statt 100 km/h. Außerdem sollten Sie den Mietwagen vor Fahrtantritt auf eine Warnweste kontrollieren. Sollte keine dem Auto beiliegen, sollten Sie dies beanstanden, da eine generelle Warnwestenpflicht besteht und Sie eine bei einem Unfall tragen müssen.

Außerdem gelten in Spanien andere Parkregeln als in Deutschland. So sind an Bürgersteigen und Straßen oftmals gelb markierte Zonen zu finden – Hier herrscht generelles Parkverbot. Halten Sie sich bitte daran, da das Abschleppen unnötig teuer werden kann. Darüber hinaus sollten Sie an Tankstellen darauf achten, dass Sie Ihre elektronischen Geräte (Smartphone, Autoradio, etc.) ausgeschaltet haben. Sollten Sie erwischt werden, kann auch dies sehr teuer für Sie werden.

Mietwagen auf Mallorca mieten – Darauf müssen Sie besonders achten

Die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen ist bekanntlich Mallorca. Wenn sie vorhaben, nach Mallorca zu reisen, sollten Sie Ihren Mietwagen frühzeitig buchen. Dies ist gerade dann empfehlenswert, wenn Sie in der Ferienzeit die beliebte Urlaubsinsel besuchen möchten. Sie sollten daher den Mietwagen mindestens 10 Wochen vor dem Urlaubsantritt reservieren, damit Sie auf der sicheren Seite sind und Sie auch garantiert einen Mietwagen auf Mallorca bekommen.

Sollten Sie es nicht rechtzeitig schaffen, kann es gerade auf Mallorca passieren, dass das Lieblingsmodell nicht mehr verfügbar ist. Gerade Familienautos sind oftmals schnell ausgebucht, sodass hier besondere Eile geboten ist. Schließlich möchten Sie sich nicht zu Beginn Ihres wohlverdienten Urlaubs ärgern und eigentlich eine schöne Zeit auf der Insel verbringen. Daher achten Sie darauf, dass Sie hier wirklich frühzeitig buchen.

Mietwagen auf Mallorca – Die besten Anbieter der Insel

In Spanien, gerade auf Mallorca, gibt es viele verschiedene Anbieter für Mietwagen. Die Nachfrage ist groß, da immer mehr auf der beliebten Insel Urlaub machen und auch immer mehr Abstand vom Ballermann nehmen und sich eher in den ländlichen Regionen aufhalten möchten.

Da die Auswahl so groß ist, sollten Sie vorab die besten Anbieter der Insel vergleichen. Denn auch hier tummeln sich viele schwarze Schafe, die nicht immer nur Ihr bestes wollen. Vergleichen Sie daher die Rezensionen ganz genau – Nur so sind Sie auf der sicheren Seite!

Achtung: Immer mehr Bewertungen auf den verschiedenen Bewertungsportalen sind gefälscht. Vergleichen Sie daher auch die Bewertungen unter verschiedenen Plattformen. Haben Sie Freunde, die bereits einen Mietwagen auf Mallorca gebucht haben? Dann können Sie auch diese gerne nach ihrer Erfahrung fragen, sodass Sie immer auf der richtigen, sicheren Seite sind

Einen Mietwagen in Spanien mieten – Unser Fazit

Abschließend bleibt zu sagen, dass sich das Mietwagen mieten in Spanien, insbesondere auf Mallorca, durchaus lohnen kann. Sie lernen die schöne Landschaft kennen und kommen auch mal in die Gebiete, die Sie so nicht aus dem Fernsehen oder Ihrer letzten Reisen kennen. Achten Sie bitte auf die wichtigsten Verkehrsregeln. Ein Strafzettel kann den Urlaub schnell versauen – Das möchten Sie nicht. Außerdem sollten Sie gerade auf Mallorca darauf achten, dass Sie sich für einen seriösen Mietwagenanbieter entscheiden. Vergleichen Sie Bewertungen und ziehen Sie auch die Erfahrungsberichte Ihrer Freunde zu Rat.